Seite merken

Seite suchen

Sightseeing - Alpenzoo - Innsbruck

 

 

 

Reisetipps, Tagesausflüge & Informationen • Alpenzoo - Innsbruck - Innsbruck Sightseeing

 

 

Sightseeing Alpenzoo - Innsbruck in Tirol und weitere Aktivitäten auf einer Karte

 

 

Sightseeing Alpenzoo - Innsbruck - 2024 | 2025 auf Trip Rooms weiter stöbern!

 

 

Reisemagazin

Reisemagazin

Werde zum Globetrotter und erkunde die Länder mit Tipps in der Nähe, Sehenswürdigkeiten, Info mit POI´s & things to do zum Urlaubsland

 

 

Reiseideen

Reiseideen

Finde in der Schatzkiste, Urlaubsideen, die nur darauf warten von neugierigen Reisenden entdeckt zu werden. Reisethemen jetzt finden.

 

 

Reisetipps

Reisetipps

Stille das Verlangen nach neuen Reisezielen und außergewöhnlichen Orten. Finde Attraktionen, die dir immer in Erinnerung bleiben.

 

 

Reiseangebote

Reiseangebote

Manchmal findet man echte Reise Schnäppchen bei unseren Partnern. Finde die perfekte Reise für einen unvergessliche Urlaub .

 

 

 

 

Innsbruck in Tirol Alles und noch mehr zum Thema Urlaub

 

 

Aktivitäten

Aktivitäten

 

 

Unterkunft buchen

Unterkunft

 

 

Mietwagen

Mietwagen

 

 

Ferienhäuser

Ferienhäusern

 

 

Flüge

Flüge

 

 

Ferienwohnungen

Ferienwohnungen

 

 

Tirol Erleben

Tirol Erleben

 

 

Lieblingsplätze

Lieblingsplätze

 

 

Schlechtwetter Tipps

Schlechtwetter Tipps

 

 

Tagesausflüge

Tagesausflüge

 

 

36 Tiroler Regionen

36 Tiroler Regionen

 

 

Tiroler Skigebiete

Tiroler Skigebiete

 

 

 

 

Weltweit führender Gepäckdesigner - Eminent - Einfach, Elegant und Stark - jetzt shoppen

 

 

Wenn du ein Tierliebhaber bist, dann ist der Alpenzoo in Innsbruck ein Muss für dich. Inmitten der malerischen Tiroler Alpen gelegen, bietet der Alpenzoo ein unvergessliches Erlebnis für alle Altersgruppen. Mit etwa 2.000 Tieren aus 150 Arten, ist der Alpenzoo der Ort, an dem du die Artenvielfalt der Alpen in so dichter Zusammenfassung nirgendwo sonst finden wirst.Von majestätischen Raubtieren wie dem Luchs und der Wildkatze bis hin zu niedlichen Eichhörnchen, gibt es hier eine Fülle von Tieren zu entdecken.

 

Der Alpenzoo in Innsbruck ist ein herausragendes Ausflugsziel, das sich nicht nur bei Schlechtwetter lohnt. Als höchstgelegener Zoo Europas thront er am Fuße der Nordkette über den Dächern von Innsbruck, der Landeshauptstadt Tirols, auf einer Höhe von 750 Metern. Der tierische Garten erstreckt sich über mehr als 4 Hektar und bietet ein natürlich gestaltetes Heim für etwa 2000 Tiere aus der Alpenregion. Der Alpenzoo zeichnet sich durch seine naturnah gestalteten Gehege, Terrarien und Aquarien aus, in denen Bären, Wildkatzen, Steinadler und Schwarzstörche als heimische Tiere leben. Der Zoo ist ideal für Familienbesuche, da er sowohl Kinder als auch Erwachsene begeistert. Die Gehege sind groß und weitläufig angelegt, und ein Rundweg, der mit Bärentatzen markiert ist, führt die Besucher durch das Gelände und ermöglicht es, die tierischen Bewohner, darunter viele heimische Tiere, hautnah zu erleben. Ein Highlight des Besuchs ist die Möglichkeit, ein Kombi-Ticket zu erwerben, das kostenloses Parken am Kongresszentrum inkludiert. Darüber hinaus beinhaltet es eine Fahrt mit der Hungerburgbahn zum Zoo. Diese Bahnfahrt alleine ist schon ein Erlebnis: Die moderne Bahn bietet während der Fahrt atemberaubende Ausblicke auf die Stadt und die umliegende Bergwelt. Bereits die Anreise stimmt die Besucher auf die bevorstehende Begegnung mit der alpinen Tierwelt ein. Die Gehege des Alpenzoos sind so gestaltet, dass sie den natürlichen Lebensraum der Tiere bestmöglich nachahmen. Dies ermöglicht es den Besuchern, die Tiere in einem Umfeld zu sehen, das ihrem natürlichen Habitat sehr nahe kommt. Besonders erfreulich ist die Möglichkeit, heimische Tiere wie den Steinadler und die Wildkatze in ihrer natürlichen Umgebung zu erleben. An allen Gehegen finden sich übersichtliche Beschreibungen zu den Tieren und deren Lebensräumen, sodass auch ein Lerneffekt nicht zu kurz kommt. Besonders für Kinder sind diese Informationen spannend und bieten einen lehrreichen Blick auf die Natur und die Tierwelt der Alpenregion. Der Alpenzoo hat das ganze Jahr über geöffnet, im Winter jedoch nur bis 17 Uhr. Ein Blick auf die Website vor dem Besuch empfiehlt sich, um die aktuellen Öffnungszeiten zu prüfen. Die Preise sind familienfreundlich gestaltet, und es gibt zusätzliche Angebote, wie etwa geführte Touren und Bildungsprogramme, die den Besuch bereichern können. In der Nähe des Alpenzoos gibt es viele weitere Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die einen Besuch lohnenswert machen. Die Region hat zahlreiche Wanderrouten, Sehenswürdigkeiten und kulturelle Highlights zu bieten. So lässt sich der Besuch im Alpenzoo ideal mit weiteren Aktivitäten kombinieren. Für die, die gerne Sightseeing betreiben, ist es eine perfekte Ergänzung, die Tierwelt zu erkunden und gleichzeitig die Stadt und ihre Umgebung zu entdecken. Ob man nun die Umgebung zu Fuß erkundet oder andere touristische Attraktionen besucht – vor allem die heimischen Tiere und die Kombination aus Natur, Tierwelt und städtischem Flair macht einen Ausflug in diese Region zu einem unvergesslichen Erlebnis. Der Alpenzoo ist ein Paradebeispiel dafür, wie man auf spannende und lehrreiche Weise Zeit in der Natur verbringen kann. Der Zoo macht auch bei intensivem Sightseeing einen idealen Zwischenstopp. Ob bei Sonnenschein oder Regen – die Einzigartigkeit des Zoos und seiner Bewohner sorgt für unvergessliche Erlebnisse. Ein Besuch im Alpenzoo ist also nicht nur ein Tipp für Schlechtwettertage, sondern eine Empfehlung für jede Jahreszeit und jedes Wetter. Für die perfekte Planung des Ausflugs bieten verschiedene Websites und Portale detaillierte Informationen, Reiseführer und Karten, die alles Wichtige zusammenfassen. So können Besucher sicherstellen, dass sie keinen der zahlreichen Höhepunkte des Alpenzoos und der Umgebung verpassen. Die reichhaltige Flora und Fauna, kombiniert mit den Annehmlichkeiten einer modernen touristischen Infrastruktur, machen den Alpenzoo zu einem unverzichtbaren Reiseziel für alle, die die Schönheit und Vielfalt der heimischen Tiere und der Alpen hautnah erleben möchten. Ein Tag im Alpenzoo bietet deshalb die perfekte Kombination aus Abenteuer, Begegnungen mit heimischen Tieren und Sightseeing.